GEMEINDE BETTENHAUSEN
ein Dorf mit echter Wohn- und Lebensqualität

 

ARCHIV


 

  Instandhaltungsarbeiten beim Bahnübergang Luzernstrasse

Die SBB unterhält eines der meistbefahrenen Bahnnetze der Welt. Was so intensiv genutzt wird, muss auch gepflegt werden, damit die Züge weiterhin sicher unterwegs sind und pünktlich ankommen.

Aus diesem Grund führt die SBB von Montag, 5. November 2018 bis Samstag, 15. Dezember 2018 Instandhaltungsarbeiten im Bereich des Bahnübergangs Luzernstrasse zwischen Bettenhausen und Oberönz aus. Mit Bauzügen werden rund 100 Meter Schienen, Schwellen und Schotter beider Gleise erneuert und der Bahnübergang saniert. Die Arbeiten werden aus Sicherheitsgründen grösstenteils nachts vorgenommen. Der Bahnübergang Luzernstrasse ist deshalb von Montag, 5. November 2018 bis 14. Dezember 2018 gesperrt. Eine örtliche Umleitung via Strassenunterführung Bernstrasse in Herzogenbuchsee ist signalisiert.

Dem Schreiben der SBB entnehmen Sie weitere Detailinformationen.

Besten Dank für Ihr Verständnis und Ihre Kenntnisnahme.

 


TOP
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen